Relictio (2015) - Jacob Nomus - Geschichten aus dem dritten Jahrtausend

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bücher
Jacob Nomus - Relictio (Leseprobe)

Relictio
Das Vermächtnis des Ketzers


An ihrem letzten Schultag erwartet Daniel Treaghus und Philipp Smiddlethorp eine böse Überraschung: Binnen 14 Tage sollen sie eine Hausarbeit über Dante Alighieris Inferno und dem bei lebendigem Leib verbrannten Ketzer Giordano Bruno anfertigen. Während Philipp beim Studium der alten Schriften auf ein verborgenes Rätsel stößt, entfacht Daniel im Online-Spiel Relictio einen Krieg epischen Ausmaßes. Keiner der beiden Freunde erahnt die schicksalhafte Verknüpfung ihrer so unterschiedlichen, von Leidenschaft geprägten Wege.

Roman
Seiten: 360
Verlag: Alea
ISBN: 978-3-00-034437-4
ISBN eBook: 978-3-00-048872-6
Erscheinungstermin: 17. Februar 2015

Leserreaktionen &
Pressestimmen


"Donnerwetter."

"Ohne Übertreibung: Ich bin beeindruckt und immer noch gefesselt!"

"Ein sprachliches Meisterwerk!"

"Wer Lust hat, sich anhand mehrerer miteinander verwobener Erzählstränge ein faszinierendes mathematisch-philosophisches Gedankenexperiment näherbringen zu lassen, der sollte bei Relictio unbedingt zugreifen."

"Sensationelle Ideen. Das macht wirklich Spaß. Ein meisterlich anregendes Buch!"
© 2017 Jacob Nomus
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü